• Hotel
  • Deluxe 1
  • Landschaft Valposchiavo
  • Comfort 3
  • see 2
  • Aufenthaltsraum 1
  • Biken im Puschlav
  • Gastgeber 1
  • Landschaft Alpen Valposchiavo
  • Hotel 2
  • Kornblumenfeld
  • Restaurant 4

Aktuelle Informationen betreffend Coronavirus

Unser Hotel- und Gastronomiebetrieb ist geöffnet. Die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeitenden und Mitmenschen liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund setzen wir uns für die Einhaltung der Vorgaben des Bundesrates ein. Bei uns im Raselli Sport Hotel finden Sie genügend Raum um das Social Distancing einzuhalten und gleichzeitig Ihren Aufenthalt entspannt zu geniessen. Wir halten uns an die Verhaltensregeln, die vom Bundesamt für Gesundheit empfohlen werden. Wir reinigen und desinfizieren neuralgische Punkte mehrmals täglich. Gerne unterstützen wir Sie in der Planung von geeigneten Freizeitaktivitäten, um unsere Region gemütlich entdecken zu können.


Ihr Bruno & Marcello Raselli mit Team

Raselli

Das Raselli Sport Hotel in Le Prese ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert – für Aktive, Familien, Naturfreunde, Verliebte, Gruppen, Senioren und Geniesser. Das Traditionshotel wird von der Familie Raselli bereits in vierter Generation geführt und überzeugt seit Jahrzehnten mit viel Charme und herzlicher Gastfreundschaft. Geniessen Sie die vielfältigen Aktiv-Angebote in der herrlichen Natur, entspannen Sie in der gemütlichen Locanda Grigionese und lassen Sie sich die feine Puschlaver Küche in unserer hauseigenen Ristorante Pizzeria schmecken. 


*Wir haben für Sie auch im Winter offen.

Ihr Bruno & Marcello Raselli mit Team

Imagefilm Sport Hotel Raselli in Valposchiavo from Dennis Schmelz on Vimeo.

100

Über 90% der Agrarfläche im Valposchiavo – einem Südtal von Graubünden – wird von bio-zertifizierten Betrieben bebaut. Mit einem so hohen Bio-Anteil steht das Tal schweiz- und sogar weltweit fast allein da. Zum grossen Teil werden die Rohstoffe noch im Tal selbst zu feinen Spezialitäten wie Pizzoccheri, Ringbroten oder Ricotta-Käse verarbeitet. Im Valposchiavo gibt es somit viel zu entdecken: bunte Blumenwiesen, schöne Landschaften und aussergewöhnliche Gaumenfreuden. Das hat auch die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA Schweiz bemerkt. Im April 2016 hat sie das Projekt «100% Valposchiavo» für die Errungenschaft, «die auf innovative Art und Weise einen dauerhaften Mehrwert für die nachhaltige Entwicklung in Berggebieten erzielt», ausgezeichnet. Wir sind stolz darauf ein Teil davon zu sein.

Seid Anfangs 2018 wird in unserm Betrieb zusätzlich ausschliesslich 100% Valposchiavo Wasserkraft genutz.

www.valposchiavo.ch

 

ONLINE RESERVATION

180412 TextTitel de 06

Gastgeber 2

Bruno Raselli

Bruno leitet das Hotel bereits seit über 30 Jahren. Er ist passionierter Mountainbiker und kennt das Puschlav wie seine Westentasche. Mit seinen Gästen teilt er nicht nur die schönsten Bikerouten sondern auch seine kulinarischen und kulturellen Geheimtipps. Als einer der Gründer des Gastronomie-Projektes «100% Valposchiavo» legt er Wert auf erstklassige Bio-Produkte aus der Region.

 

Marcello Raselli

Brunos Sohn Marcello hat die renommierte Belvoirpark Hotelfachschule in Zürich abgeschlossen. Er konnte bereits in mehreren etablierten Hotels im Engadin und Tessin Erfahrungen sammeln. Als Hotelier in fünfter Generation bringt er seit zwei Jahren seine Ideen in das Raselli Sport Hotel ein und überzeugt als fachkundiger Gastgeber.

 

GuestCard

Ab der zweiten Übernachtung im Raselli Sport Hotel erhalten Sie die Guest Card Valposchiavo kostenlos. Mit der Karte können Sie Regionalzüge der Rhätischen Bahn (2. Klasse) und PostAutos auf dem ganzen Ortsnetz zwischen Ospizio Bernina und Tirano gratis nutzen und von zahlreichen weitern Vergünstigungen profitieren.


Weitere Informationen